MagicQ MQ500M Stadium Konsole - DE MagicQ MQ500M Stadium Konsole - DE

MagicQ MQ500M Stadium bietet Programmierung von Shows auf höchstem Niveau und unterstützt 256 Universen direkt von der Konsole aus, ohne dass externe Prozessoren benötigt werden. Vollständig motorisierte Fader und Encoder mit RGB-Beleuchtung bieten 42 Playbacks sowie hintergrundbeleuchtete Tasten für eine verbesserte Programmierung. Schließen Sie MagicQ MQ500M Wing für noch mehr Performance an.

Contact your local distributor to demo

  • 256 Universen direkt aus der Konsole
  • 15 motorisierte Fader für Playback- und Cue-Stack-Applikationen, mit RGB-Anzeige zur Workflow-Optimierung
  • Hintergrundbeleuchtete Bedienelemente (Taster, Fader, Encoder)
  • Bedienelemente für effektiven Zugriff auf Macro-, Execute- und Playback-Ebenen der MagicQ-Software
  • Zwei eingebaute 15"-Multi-HD-Touch-Displays
  • Unterstützt den Anschluss von bis zu 8 Touch-Displays (5 über Chamsys Network-Remote-Control)
  • Zwei motorisierte 100-mm-Crossfader, ideal für Theater-Applikationen
  • Eingebauter leistungsstarker Visualisierer „MagicVis“ mit vollständiger Illustration von Beams und Gobos


MagicQ Stadium Software

MagicQ Stadium Software

Zusätzlich zu den umfangreichen Funktionen der zentralen Beleuchtungssteuerung verfügt die MagicQ MQ500M Software über eine integrierte Plot- und Visualisierungsfunktion, einen Audio-Timeline-Editor und einen Multi-Emitter-Colour Picker.

Entdecke unsere Software Kostenloser Software herunterladen

MagicQ Stadium Hardware

256 Universen direkt aus der Konsole

Auf der MQ500M sind alle 256 DMX-Universen direkt über die Netzwerkanschlüsse auf der Rückseite der Konsole über die Standard-Beleuchtungsprotokolle sACN, ArtNet und Pathport verfügbar, ohne dass zusätzliche Prozessor Einheiten benötigt werden.

Mit seiner eingebauten USV ist die MQ500M eine komplette, eigenständige 256-Universen umfassende Lichtsteuerungslösung.

Motorisierung

Dank seiner motorisierten Fader kann der Playbackbereich mit Shortcut-Tasten zum Ändern unterschiedlicher Funktionen genutzt werden. Mit 15 motorisierten Fadern und 15 Playback-Encodern pro Bank bei bis zu sechs Bänken können insgesamt 180 Playbacks mit einem Tastendruck aufgerufen werden

Im Einklang mit seinem vielseitigen Design unterstützt die MagicQ MQ500M viele verschiedene Fadermodi , so dass die Playbacksektion in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann.

Unterschiedliche Programmier-Ebenen ermöglichen den Zugriff auf die Intensitäten für jedes gepatchte Gerät, auf die Intensitäten von Gerätegruppen oder auf einzelne Kanäle eines Geräts.

Der Master-Modus ermöglicht die sofortige Steuerung einzelner Scheinwerfer oder Scheinwerfergruppen, ohne dass ein Submaster vorprogrammiert werden muss.

Die doppelten 100-mm-Crossfade-Fader sind vollständig motorisiert und bieten zusammen mit den herausragend platzierten großen GO- und BACK-Tasten das ultimative Theater-Steuerungserlebnis.

Playback Encoder

Playback-Encoder bringen den Live-Betrieb in neue Dimensionen. Den Playback-Encodern kann eine Vielzahl verschiedener Funktionen zugewiesen werden, wobei eine vollständige Legende direkt darüber auf dem Display angezeigt wird, die dem Benutzer die aktuelle Funktion präsentiert.

Die Playback-Encoder können auf die Steuerung von Intensität, LTP-Kanälen, FX-Größe, FX-Geschwindigkeit, Rate und Zeit eingestellt werden.

Die Playback-Encoder können eigene Cue-Stacks steuern, an die Fader-Playbacks darunter gebunden sein oder sogar eine ganze Bank von Playbacks oder eine ganze Seite von Playbacks steuern.

Illumination & Anpassung

Der MQ500M ist mit hintergrundbeleuchteten Tasten, beleuchteten Fader Schienen und Encodern ausgestattet. Zusammen mit der neuen, aktualisierten Grafik erlaubt MagicQ Lichtdesignern eine große Freiheit, die Konsole für ihre Bedürfnisse zu konfigurieren.

Die Oberseite jeder Playback-Fader Schiene und jedes Plaback-Encoders verfügt über eine vollständige RGB-Beleuchtung, so dass ihre Funktion klar angezeigt werden kann. Benutzer können Standardfunktionen auswählen oder jeden Cue-Stack individuell anpassen - zum Beispiel, um die Haupt- von den FX-Cues zu trennen.

Kompatibilität

MagicQ MQ500M basiert auf der bewährten, zuverlässigen MQ500 Software, die sich in Events mit bis zu 200 Universen bewährt hat.

Die Showdateien sind vollständig kompatibel zwischen MQ500M, MQ500 und allen anderen ChamSys-Konsolen, so dass ein einfacher Wechsel zwischen den Konsolen möglich ist.

Einzigartig für ChamSys sind die Show-Dateien sowohl vorwärts- als auch rückwärtskompatibel, so dass man sich keine Gedanken über Software-Versionen machen muss.

Überwältigende Kontrolle und Information

Der robuste und ergonomisch gestaltete MQ500M verfügt über zwei eingebaute Full-HD-Multitouch-Displays mit einstellbaren Betrachtungswinkeln.

Die funktionsreiche MagicQ MQ500M Stadium Wing verfügt über ein drittes Full-HD-Multitouch-Display und verdoppelt die Anzahl der Fader- und Encoder-Playbacks.

Bis zu fünf zusätzliche Touchmonitore können über das Netzwerk mit der einfachen Multi-Window-PC-Anwendung an das System angeschlossen werden, so dass insgesamt 8 Monitore zur Anzeige von Informationen zur Verfügung stehen.

Es können bis zu 48 verschiedene Fensterlayouts programmiert werden, so dass die Ansichten auf allen 8 Monitoren per Knopfdruck umgeschaltet werden können. Alle Fenster können mit Hilfe der leistungsstarken Layout-Maskierung bestimmten Monitoren zugeordnet werden.

MQ500 Upgrades

Ein erschwingliches Frontpanel-Upgrade ermöglicht es bestehenden MQ500-Kunden, ihre Konsole mit motorisierten Fadern, Playback-Encodern und RGB Illumination zu verbessern.

ChamSys stellt ein schnelles und einfaches Upgrade zur Verfügung, um ein zusätzliches Netzteil einzubauen und die Frontplatte zu ersetzen. Eine neue Systemfestplatte bietet eine erhöhte Show- und Medienkapazität und ermöglicht die Nutzung von bis zu 256 Universen.

Das bestehende Chassis, die Displays und die Rückwand bleiben erhalten, so dass die Kunden ihre bestehenden Flightcases weiterhin verwenden können.

Auf ähnliche Weise kann auch der bestehende Stadium Wing mit einer neuen Frontplatte aufgerüstet werden, um motorisierte Fader, Playback-Encoder und RGB Illumination zu erhalten.

Download Datenblatt PDF für MQ500M und MQ500M Wing

Spezifikation:

  • Anzahl der Universen aus der Konsole über Artnet/sACN/Pathport: 256
  • DMX-Ausgänge: 4
  • RGB illuminierte Motorisierte Fader zur Szenen-Wiedergabe: 15
  • Playback-RGB-Potentiometer: 15
  • Bedienelemente für Makro-/Executer-/Playback-Ebene: 12
  • Gesamtanzahl Playback-Bedienelemente: 42 (15+15+12)
  • Duale motorisierte Crossfader: Ja
  • Endlos-Encoder zur Attributs-Kontrolle: 8
  • Tasten mit Hintergrundbeleuchtung: ja
  • Beleuchtete Wiedergabe/Encoder mit RGB-Steuerung: Ja
  • Intensität Rad: 1
  • Netzwerk-Anschlüsse: 4
  • Eingebaute 15-Zoll-HD-Multi-Touch-Displays: 2
  • Externer Monitor mit einer Auflösung von bis zu 1920x1200 - DVI-D-Anschluss: 1
  • USB-Anschlüsse, einschließlich 2 Hochleistungs-USBs: 6
  • Audioeingang (1 Kanal, 7 Band): Ja
  • Audio-Ausgabe: Ja
  • MIDI-Ports 1 Eingang und Ausgang: Ja
  • LTC Timecode-Ports ein und aus: Ja
  • Remote-Kontrolle über Netzwerk: Ja
  • Eingebaute UPS: Ja, verwendet eine 12-V-Blei-Säure-Batterie
  • Fächer für Aufbewahrung Frontseite: 2
  • Stromanschluss: Neutrik powerCON TRUE1 110 bis 240 VAC

Software-Spezifikationen:

  • Maximale Anzahl von DMX-Kanälen: 131,072
  • Maximale Anzahl der angeschlossenen Fixture-Geräte: 131,072
  • Maximale Anzahl von Cues: 5000
  • Maximale Anzahl von Cue-Stacks: 2000
  • Maximale Anzahl von Gruppen: 5000
  • Maximale Anzahl von Paletten: 4096
  • Anzahl der unterstützten Medienserver-Ebenen: 50 (jeweils unterschiedliche Inhalte)
  • Anzahl der Shows: Praktisch unbegrenzt (500 GB SSD)

Enthaltenes Zubehör:

  • Zweifarbige Schreibtischleuchten: 2
  • Staubschutzhülle: 1
  • Neutrik powerCON TRUE1 Stromkabel: 1
  • Monitorarm mit VESA-Halterung: 1
  • USB-Tastatur: 1
  • USB-Maus: 1

Gewichte und -Abmessungen in Verpackungseinheit:

  • Breite: 960 mm (37,8 Zoll)
  • Tiefe: 690 mm (27,2 Zoll)
  • Höhe: 330 mm (13 Zoll)
  • Gewicht: 40kg (88 lb)

Gewichte und Abmessungen inkl. Flight-Case:

  • Breite: 940 mm (37 Zoll)
  • Tiefe: 670 mm (26,4 Zoll)
  • Höhe: 290 mm (11,4 Zoll)
  • Gewicht (Konsole im Flightcase): 55kg (121 lb)

Konsolengewicht und -abmessungen:

  • Breite: 860 mm (33,8 Zoll)
  • Tiefe: 585 mm (23 Zoll)
  • Höhe: vorne 90 mm hoch (3,5 Zoll), hinten 175 mm hoch (Bildschirme gelagert) (6,9 Zoll)
  • Gewicht: 32kg (70,5 lb)


Die MQ500M-Konsole verwendet eine 12V-Blei-Säure-Batterie. Das Sicherheitsdatenblatt der Herstellerbatterie finden Sie hier

Verbessere Deine Fähigkeiten mit Chamsys Verbessere Deine Fähigkeiten mit Chamsys

ChamSys Training Academy bietet alles was Sie benötigen, um ein besserer Lichtoperator zu werden. Richten Sie ein Konto ein, um informative Tutorials anzuschauen oder registrieren Sie sich gleich für ein persönliches Training noch heute.


MagicQ Software

Die MagicQ Software bietet eine Menge leistungsstarker Kontrolloptionen, dem moderne Lichtdesigner vertrauen und kaum Wünsche offenlässt. So bietet MagicQ dem Nutzer unter anderem einen vollwertigen Visualisierer, Pixel-Mapping-Tools, HD-Media-Playback mit 8 Ebenen dank integriertem Medien-Server, einen angenehmen und schnellen Workflow, in dem man sich auch als Anfänger schnell einarbeitet.

Explore Features Download FREE Software